Herzlich Willkommen bei Mietschreiben.de!

Auch Mieter haben Rechte – und Pflichten

Würden Sie nicht auch der These zustimmen, dass sich Mieter und Vermieter zu oft schon wegen kleinerer Missverständnisse in die Haare kriegen? Dass beide Parteien ihre Zeit und ihre Kräfte durchaus sinnvoller verwenden könnten, wenn sie in Fragen der Mietminderung und anderer Streitpunkte besser informiert wären? Und dass sie sich damit auch ein Stückchen Lebensqualität zurückholen würden? Und vor allem: Wenn schon Missstände entstanden sind, wäre es dann nicht schön, wenn Sie als Mieter im Internet einfach kostenlose Schreiben finden könnten, in denen es um ein Anschreiben an Ihren Vermieter geht, das sich exakt mit der Thematik der Mietminderung befasst – und zwar zu jedem erdenklichen Beispiel?

Wenn Sie all diese Fragen für sich mit „ja“ beantworten, dann sind Sie bei Mietschreiben.de genau an der richtigen Adresse. Der Aufzug in Ihrem Haus ist seit einiger Zeit kaputt und Sie müssen mit Kind und Kegel sowie den schweren Einkaufstaschen tagtäglich zu Fuß in den dritten Stock hinaufgehen? Bei uns finden Sie eine entsprechende Vorlage, mit der Sie Ihre Forderung nach einer Mietminderung unterstreichen können. Die Dusche in Ihrem Bad ist defekt? Dann haben Sie ein echtes hygienisches Problem – und natürlich einen Anspruch auf Mietminderung. Bei Mietschreiben.de finden Sie einen Text, der dieses Thema behandelt. Und auch bei diversen Bauarbeiten, die durchgeführt werden, bei nicht nutzbarem Balkon oder Garten, bei Geruchsbelästigung, defekten Steckdosen, Ungezieferbefall, Internet-Ausfall, defekter Heizung, Lärmbelästigung oder Schimmel in der Wohnung haben Sie das Recht, die monatliche Miete zu kürzen. Wie genau das geht, finden Sie ebenfalls auf unseren Seiten, gepaart mit den jeweiligen Anschreiben an den Vermieter bzw. die Hausverwaltung.

Mietschreiben.de hat die Antworten für Sie

Auf unseren Seiten wollen wir Sie über alle wichtigen Dinge im Zusammenhang mit dem Thema Mietminderung umfassend informieren. Wir haben all diese Texte nicht nach eigenem Gutdünken zusammengetragen und niedergeschrieben. Nein, alle Artikel sind von einem Anwalt überprüft, so dass Sie definitiv davon ausgehen können, dass wir uns hier auf alle gültigen rechtlichen Grundlagen berufen. Und alle Texte, die Sie auf diesen Seiten finden, fußen darüber hinaus selbstverständlich auf dem Mietrecht.

Die Nutzung unseres Angebots ist für Sie komplett kostenlos, alle Artikel und Texte können Sie ohne weiteres nutzen. Allerdings sind unsere Schreiben aus diesem Grund auch nur für die private Verwendung und Nutzung gedacht. Wir bitten Sie, dies zu berücksichtigen und sich daran zu halten.

Die Nutzung ist gratis

Bei Mietschreiben.de finden Sie mehr als 200 Beispiele, bei denen Mieter das Recht auf eine Mietminderung in Anspruch nehmen können. So erfahren Sie beispielsweise, dass Vermieter das Recht haben, kleinere Reparaturen dem Vermieter zu übertragen, wenn das im Mietvertrag so geregelt ist. Gerichtlich verboten ist hingegen ein Passus, nach dem der Mieter sämtliche Kleinreparaturen übernehmen muss. Und Mieter haben ein Anrecht auf Mietminderung andererseits nur dann, wenn erhebliche Mietmängel auftreten, die die Nutzung der Räume beeinträchtigen.

Mehr zu diesen und anderen wichtigen Themen finden Sie im Bereich „Studien“. Dort haben wir einige grundsätzliche Dinge in Sachen Mieten für Sie hinterlegt.